Cabin time 2.0

Nach meinem schönen Mädels Wochenende ging es, wie schon erwähnt wieder hoch in den Norden zu unserem cabin, wo der Rest der Familie schon seit Freitag war. Ich bin dort mit Tims Mutter am Montag angekommen, der auch Tims Geburtstag war. Den Rest des Tages haben wir entspannt am Strand verbracht und sind abends essen mexikanisch essen gegangen. 

Der Rest der Woche, inklusive dem unabhängigkeitstag, war ganz entspannt und wir waren wieder ganz viel am Strand, auf dem Boot, im Wasser, In der Hängematte und haben lecker gegessen und einfach zusammen Zeit genossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s