Merry Christmas 

Dieses Weihnachten, mein zweites Weihnachten weg von daheim, war richtig schön (natürlich abgesehen davon dass es eben nicht zu hause war 😉).
Angefangen hat es mit der besten Überraschung überhaupt: meinem Adventskalender der unter anderem Briefe und Fotos von Freunden und Familien enthalten hat. An alle die mir auf diesem Weg geschrieben haben – vielen vielen Dank! Ich hatte wirklich Tränen in den Augen als ich die ersten paar Päckchen aufgemacht habe und so liebe Nachrichten gesehen habe!!! Und natürlich 10000 dank an Mama, dass du dir die Mühe gemacht hast, all diese Nachrichten einzusammeln und zusammenzustellen! Du bist die beste! ❤


Und auch meine Kids durften dieses Jahr von einem Adventskalender a la seelbach provitieren. Mit annies Hilfe habe ich 24 Tütchen zusammengestellt, die Schokolade, kleine Spiele und, als hauptgeschenk, ein Puzzle mit einem Foto der vier enthalten hat. 

Alle vier haben das sehr genossen und mir hat es super viel Spaß gemacht alles zusammen zustellen und diese Weihnachtstradition zu teilen. 
Ansonsten war die Vorweihnachtszeit richtig schön, mit viel Schnee und allem drum und dran. 
Am Tag vor Weihnachten war es dann Zeit für eine weihnachtsbäckerei. Wir haben ganz viele Cookies dekoriert und die Kids haben richtige Meisterwerke kreiert.

Und ich habe meine beliebten Vanille Kipferl gebacken die zu meiner Freude richtig gut ankamen!
Der vierundzwanzigste war sehr schön. Wir sind zu Tims Mama gefahren, wo all seine Geschwister und alle Cousins und so weiter waren. Wir haben gut gegessen, gelacht und wurden sogar von Santa clause besucht!


Danach ging es in die Kirche und anschließend zu Annie’s Mama, wo wir mit ihr und Annie’s Bruder zu Abend gegessen haben und dann Geschenke ausgepackt haben. Hier werden ja normalerweise erst am Morgen des 25. Geschenke aufgemacht aber die Geschenke von Oma und Onkel gab es eben schon einen Tag früher. 


Am 25. haben die Kinder sogar einigermaßen ausgeschlafen (nachdem Annie klargestellt hat, dass wer auch immer am längsten ruhig im Bett bleibt das erste Geschenk aufmachen darf) und so haben Annie, Tim und ich zumindest ein bisschen ausschlafen können. 

Die Kinder waren natürlich super ungeduldig und voller Vorfreude und so haben wir bald angefangen auszupacken. Aber als erstes gab es natürlich die stockings, die santa über nach gefüllt hat. Ich habe auch einen bekommen und echt tolle Sachen darin gehabt, wie zum Beispiel eine Art Wärmflasche, ein Detail Malbuch und – das beste! – Schokolade!!! Lindor, Ferrero… Santa hat da genau das richtige ausgesucht 😉
Aber auch ansonsten habe ich richtig tolle, durchdachte Geschenke bekommen, wie zum Beispiel ein Gophers Sweatshirt, ein ziemlich cooles Portmonee in dem man auch sein Handy aufladen kann und noch andere, ganz schön Sachen! ​

Und auch die Kids haben richtig tolle Geschenke bekommen, und natürlich direkt alles ausprobieren wollen.
Von mir haben die Kids jeweils einen Gutschein für ein einzeldate mit mir bekommen, bei dem wir was schönes Unternehmen und Eis oder So etwas essen und dann Abend/Mittag essen gehen. Alle vier haben sich sehr gefreut, aber vor allem Lucy hat sich Wahnsinnig über die Aussicht auf Eis gefreut und mir die größte Umarmung EVER gegeben ❤
Nach einer Skype Session mit meiner Family (❤) ging es dann noch mal zu Annie’s tante, wo wir Weihnachten dann ausklingen lassen konnten, inklusive selbstgemachtem Glühwein.


Ich hatte wirklich richtig richtig schöne Feiertage und bin so dankbar, von dieser wunderbar liebevollen Familie so herzlich aufgenommen wurde. 
Dies war jetzt der letzte Beitrag in diesem Jahr und ich kann es kaum erwarten dieses unfassbar ereignisreiche Jahr in einem besonderen Rahmen ausklingen zu lassen, aber darüber werde ich dann nächstes Jahr berichten 😉

Damit, allen einen guten Rutsch und natürlich ein schönes Rest-2016. ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s