Pumpkin Season

Eine weitere Woche ist um, ich kann es mal wieder gar nicht fassen, wie schenll die zeit vergeht… Ich weiß ich sag das ständig, aber ich bin jetzte gerade mal knapp 4 Wochen hier in Minnesota hier und ich weiß noch, als wär es gestern gewesen, wie ich hier angekommen bin. Auf der anderen Seite fühlt es sich auch schon so an, als wäre ich schon länger hier… Verrückt irgendwie. Aber dadurch dass das ganze AuPair-Sein für mich ja nichts neues ist, habe ich mich einfach sehr schnell eingelebt. Meinen Gasteltern geht es genauso, immer wieder stellen wir fest: „Was erst drei Wochen? Es fühlt sich an als wärst du schon seit ewigkeiten hier, weil es kein Sprachbarriere gibt, du schon ans AuPair-sein gewohnt bist und wir einfach eine gute Kommunikation haben.“

Auch diese Woche haben wir viel gebastelt, gespielt und Spaß gehabt. Dadurch dass sowohl die Kids, als auch die Gasteltern begeistert sind, wenn ich mit einer neuen „Halloween-“ oder „Herbst-“ Bastelidee ankomme, bin ich total motiviert und denke mir immer neue Sachen aus und unser Haus wird komplett verhalloweent.
So haben wir den Vorgarten und die Haustür schön mit Fake Spinnenweben eingedeckt, die Kids haben die Stufen vor dem Haus in rote Farbe getränkt, sodass es nach einem großen Blutbad aussieht und wir haben Grabsteine gebastelt, die wir für Halloween in den Garten stellen werden. Und es ist noch mehr Deko geplant…

Lucy wurde von einem großen Puzzelwahn gepackt und wann immer wir nicht malen, sitzen wir eben da und bedenken das ganze Wohnzimmer mit Puzzeln.

Die Kids haben außerdem das schöne Wetter genutzt und ihren Karneval nach draußen verlegt, mit neuen Spielen, und sogar Face- äh, ich meine Hand-Painting.

Am Wochenende haben wir uns wieder ein schönes Spaßprogramm für die Kids überlegt und sind zu einem Spielplatz gefahren, auf dem mehrere Hüpfburgen und Rutschen aufgebaut waren, und wo man Kürbisse bekommen hat. Normalerweise ist es hier üblich, das man pro Person, die in dem Haus lebt, einen Kürbis hat – dieses Jahr haben wir hier pro Person drei Kürbisse. 😀 Ich freu mich schon aufs schnitzen und Kürbisbrot backen. 🙂

Und Sonntag hatten die Kids Schwimmunterricht, und danach sind wir noch zusammen im Wasser rumgetobt.

Ansonsten bin ich jetzt endlich einigermaßen meine super hartnäckige Erkältung losgeworden und es wandelt sich alles wieder zum Normalen. Und so hab ich wieder genug Energie für die nächste Woche!
Bis dann!
Mira ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s