Bye Elinor 

This week we had to say goodbye to Elinor – for now… She will go back home to Sweden for the summer to be with her family. Elinor, we will miss you so much! You are so kind and when you come to the house, everything seems to calm down. I could always ask you for advice and even if you didn’t know the answer, you were still always so helpful! You are an amazing person and wish you the best time in Sweden!! I can’t wait for you to come back! 😍

Und nachdem dies vorerst meine letzte Woche mit Elinor war, habe ich natürlich versucht, so viel Zeit mit ihr zu verbringen, wie möglich. Wir arbeiten ja immer Dienstags, Donnerstags und Freitags zusammen und so war es schon mal sicher, dass wir uns hier sehen würden. Am Mittwoch habe ich ja immer meinen langen freien Nachmittag und bin nach dem Mittagessen zu Elinor gefahren. Wir haben geratscht, einen Spaziergang gemacht und uns dann ein bisschen gesonnt – in dem Appartment komplex, wo sie wohnt, gibt es nämlich zwei Pools. Abends, als Seve dann heimgekommen ist, haben wir beschlossen, dass wir nochmal grillen, wie letztes Wochenende. Elinor und ich sind also kurz einkaufen gegangen und haben uns dann ans Werk gemacht: Lecker!

elinor als grillmeister

 
diesesmal mit shrimp

Am Freitag morgen hatten wir eigentlich geplant, mit Finn und Frances wieder zum Pool zu gehen, aber Jenny hatte andere Pläne: Finn, Frances und Farley hatten nämlich ein Fotoshhoting im botanischen Garten. Und obwohl vor allem Finn echt müde war hat er sich gut gemacht und ich bin schon gespannt auf die Fotos die entstanden sind – bis jetzt kann ich nur mit „behind the scenes“ fotos dienen…

finn fand das wasser viel interessanter

Ansonsten verlief unsere Woche wie immer – Kaja und ich waren Montag und Mittwoch schwimmen, zusammen mit den Kids haben wir viel draußen gespielt und wir haben das gute Wetter genossen.

 

Fletcher und Freddie sind diese Woche ab und zu ein bisschen durchgedreht und um Finn gekämpft. Und nachdem ich ihn gerette hab, hat er es mir gedankt indem er mir ordentlich in die Schulter gebissen hat. Ich schätze mal die Verrücktheit der Jungs ist ansteckend. 😅


Und zusammen mit Finn habe ich eine wirklich witzige Entdeckung gemacht: Ich war mit Finn im Wohnzimmer und wollte seine Aufmerksamkeit. „Finn. Finn. Fiiiiiinn. FIIIIIINNN!“ hat nichts gebracht, also habe ich vor seinem Gesicht mit den Fingern geschnipst – und Finn ist abgebrochen… Das sah dann so aus…


Außerdem hatte ich diese Woche meine letzten Stunden am College. Am Donnerstag bin ich also noch mal hingefahren und habe mein Buch abgegeben und mit zwei BSC TShirts gekauft. YEY! 😀 Ich bin ein bissschen traurig das der Kurs vorbei ist, aber ich bin mir sicher, ich werde noch mal mindestens zwei oder hier haben also passt alles…

Am Samstag sind wir – Fred, Jenny, Kaja, Fletcher, ein Freund von ihm, Finn, Frances und ich – an den See gefahren. Es war traumhaftes Wetter und wir sind geschwommen, haben uns gesonnt, sind Tretboot gefahren und auch der Jetskie ist wieder zum Einsatz gekommen. Diesmal bin ich aber nicht gefahren, da ich on Duty war und mich um die Kleinen gekümmert hab. Fred hat dafür Fletcher und seinen Freund in einer Art Ring hinter sich hergezogen – die beiden hat es ganz schön durchgeschüttelt. Und auch Jenny und sogar Finn sind einmal mit Fred rausgefahren. Diesmal aber ohne Ring und etwas gemütlicher…Es war ein wirklich schöner Tag am See, ich liebe das Haus dort einfach und das Wetter ist wirklich wie deutscher Hochsommer. 


Morgen wird also unsere erste Woche ganz ohne Elinor anfangen und ich bin gespannt wie das so wird – wir werden sie auf jeden Fall sehr vermissen ❤️

Bis dann, mira 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s